Planung und Berechnung einer neuen 110kV-Hochspannungsfreileitung für ein österreichisches Elektroversorgungsunternehmen.

  • Erstellung und Überarbeitung der Technischen Spezifikationen für die Errichtung und Lieferung neuer Gittermaste, Einarbeitung der aktuellen ÖNORM EN1090.
  • Beratung bei der Ausschreibung für die Fertigung der Mastkonstruktionen.
  • Detailstatische Berechnungen der verschiedenen Masttypen mit modernsten 3-dimensionalen Berechnungsmethoden
  • - Ausführungsplanungen (Stahlbauplanungen) für Masten dieser Doppel- und Vierfachleitung.

Planungen und Berechnungen von zwei Sondermasten für eine 380kV-Hochspannungsfreileitung in Tirol.

  • Detailstatische Berechnungen der verschiedenen Masttypen mit modernsten 3-dimensionalen Berechnungsmethoden
  • Ausführungsplanungen (Stahlbauplanungen) für beide Masten

Seit 2007 planen wir Mobilfunkstandorte für GSM-, UMTS-, LTE und 5G-Standards für verschiedene Netzbetreiber in Österreich und Deutschland. Für das UMTS Netz von Hutchison Drei Austria GmbH (damals Netco 3G) wurden etwa 80 Mobilfunkstandorte, großteils auf Hochspannungsmasten, geplant und realisiert.

Weiters führen wir statisch konstruktive Bearbeitungen für Mobilfunkstandorte der A1 Telekom Austria AG durch, von der bautechnische Begehung (BTB), Einreich- und Ausführungsplanung bis zur statischen Berechnung und Werkstattplanung der Stahlkonstruktionen und Mastverstärkungsmaßnahmen.

Derzeit planen und berechnen wir 5G-Mobilfunkstandorte für A1.

Technische Überprüfung und Ausführungsüberprüfung von Stahlkonstruktionen in Umspannwerken österreichweit.

Wir bieten die Vorortabnahmen für Gerätesteher, Abspannportale, Freileitungsmaste etc. an.

Mit unseren einschlägigen Ausbildungen (APG Schulungen, Steigerschulungen) können wir Vorortabnahmen ganzjährig anbieten.

Wir sind bei der Erweiterung und Umplanung von Hochspannungsanlagen in Umspannwerken von verschiedenen EVU’s in Österreich beratend tätig, ebenso werden von uns statische Berechnungen und Überprüfungen von Portalkonstruktionen, Kleingerüsten, Gerätestehern etc. durchgeführt.

Gemeinsam mit unseren Partnerbüros IC HAUER Innovation Consult und VUM Verfahren Umwelt Management GmbH entwickeln wir innovative Lösungen für zukunftsorientierte Netzsicherheit (z.B. Erhöhung der Kurzschlussfestigkeiten in 380kV- Schaltanlagen)

Wir erstellen Planungen und statische Berechnungen für Freileitungsmaste (Mittelspannung und Hochspannung) in ganz Österreich für verschiedene EVU's.

Statische Überprüfung von Antennenanlagen auf HSP-Masten für Neu- und Umbauten sowie Detailplanungen für Mastverstärkungen, Antennenmontagen, Umbauten der Aufstiegsleitern, Fundamentsanierungen etc.

Neuerrichtung der 380kV – Freiluftschaltanlage Umspannwerk Villach Süd der APG.

Statische Berechnung der Stahlkonstruktionen sowie der Fundierung von 9 Portalkonstruktionen zur Abspannung von Leiterseilen sowie diversen Kleingerüsten für Gerätesteher (Primärgeräte).

Planung eines kompletten Richtfunknetzes für das Amt der OÖ Landesregierung mit Neuerrichtung und Umbau von ca. 20 Richtfunkmasten.

Planungen für Umbauten an Richtfunkstationen für VERBUND SERVICES GMBH österreichweit.

Projektbetreuung, Einreichplanung, Abwicklung von Behördenverfahren, statische Berechnungen, Ausschreibung und Durchführung von Vergabeverhandlungen, Detailplanung, Baustellenkoordination und Bauaufsicht für Richtfunkanlagen der Netz Burgenland GmbH.

Funkmast Oberpullendorf, vierstieliger Gittermast aus Winkelprofilen Höhe 30m für Richtfunkanbindung der burgenländischen E-Werke.

Projektbegleitende Beratung von Versuchsreihen in der technischen Versuchs- und Forschungsanstalt TVFA an der TU Wien zur Ermittlung des Tragverhaltens üblicher Flanschverbindungen bei Rohrmasten zur Ausarbeitung von passenden Berechnungsmodellen (nach FE-Methoden) in Zusammenarbeit mit Novotny Bauer & Partner GmbH und Zeissel & Partner Ziviltechniker GmbH.

Durchführung, Planung und Beratungstätigkeit für Windkanalversuche zur Ermittlung genauer Staudruckbeiwerte verschiedener Antennenaufbauten und Mobilfunkanbauteilen im ARSENAL RESEARCH WIEN, A1 TELEKOM Projekt „AWA“ (Aerodynamic Windload Analysis) für die wirtschaftliche Nachrechnung bestehender Antennentragwerke gemeinsam mit Fa. Novotny Bauer & Partner GmbH und Fa. Zeissel & Partner Ziviltechniker GmbH.

A1 Standard Leistungsbuch und Leistungsverzeichnis 2015 und 2019 samt Layoutgestaltung

Ausführung von Infrastrukturleistungen zu den Themen

  • Greenfield-Stationen
  • Container-Stationen
  • Outdoor-Stationen
  • Statiken und Berechnungsansätze
  • Freistehende Tragwerke
  • Klimatechnik
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Funkraumausstattung
  • Schlüsselkonzept
  • Elektrotechnik
  • Stahlbau Ausführung

Orange Site-Audit Handbuch 2008

Koordinierung und Durchführung von Probenentnahmen, Überprüfung der Geometriewerte, Untersuchung der Materialfestigkeiten mit direktem oder indirektem Verfahren (Rückrechnung über die Brinellhärte), Feststellung und Beurteilung der chemischen Zusammensetzung von Stählen, Untersuchung der Kerbschlagarbeit und Beurteilung der Materialzähigkeit von verschiedenen Stahlbauteilen.

Hier arbeiten wir sowohl mit einer Stahlbaufirma für die Probenentnahmen (Kremsmüller Industrieanlagenbau KG) sowie der TVFA (TU Wien) als akkreditierte Materialprüfanstalt zusammen.

 

  • DACHBODENAUSBAUTEN IN WIENER GRÜNDERZEITHÄUSERN

  • PLANUNGEN UND NACHRECHNUNG VON HOLZKONSTRUKTIONEN UND DACHSTÜHLEN

  • STATIK UND DETAILPLANUNG FÜR FERTIGTEILHÄUSER

  • STAHLBAUPLANUNG IN INDUSTRIEANLAGEN FÜR DIE FA. eeG ENERGY- ENVIRONMENTAL ENGINEERING AG, HAMBURG

  • BERATUNGSTÄTIGKEIT BEI AUSSCHREIBUNGEN FÜR ERICSSON AUSTRIA

  • KONZEPTPLANUNGEN FÜR THERMISCHE SANIERUNGEN IN WOHNGEBÄUDEN

  • BAUSTELLENKOORDINATION

  • TRAVERSENKONSTRUKTIONEN FÜR WERBEBÜHNEN ZUR AUFSTELLUNG WÄHREND DER FUSSBALL EM IN WIEN UND GENF

  • KONSTRUKTIONEN FÜR WERBETAFELN UND BÜHNEN FÜR WERBEVERANSTALTUNGEN

  • PLANUNG UND STATIK FÜR EINEN UMBAU EINES GEMEINDESAALES IN NÖ

  • LANDESSTRASSENBRÜCKEN (STATIK UND PLANUNG) IN NÖ