• Home
  • Projekte
  • Statische Überprüfungen und Planungen von Hochspannungsanlagen für Elektroversorgungs-Unternehmen (EVU) in Österreich

Statische Überprüfungen und Planungen von Hochspannungsanlagen für Elektroversorgungs-Unternehmen (EVU) in Österreich

Wir sind bei der Erweiterung und Umplanung von Hochspannungsanlagen in Umspannwerken von verschiedenen EVU’s in Österreich beratend tätig, ebenso werden von uns statische Berechnungen und Überprüfungen von Portalkonstruktionen, Kleingerüsten, Gerätestehern etc. durchgeführt.

Gemeinsam mit unseren Partnerbüros IC HAUER Innovation Consult und VUM Verfahren Umwelt Management GmbH entwickeln wir innovative Lösungen für zukunftsorientierte Netzsicherheit (z.B. Erhöhung der Kurzschlussfestigkeiten in 380kV- Schaltanlagen)


PROJEKTE:

APG Umspannwerke VDU (UW Dürnrohr), VBI (UW Bisamberg), VSO (UW Wien SO), Ertüchtigung der 380kV Schaltanlagen auf 63kA Kurzschlussfestigkeit

Umspannwerke VBI (UW Bisamberg), UW Rosenau, KW Ternberg, UW Kaiserebersdorf (Wr. Netze) Ertüchtigung der 110kV Schaltanlagen

Diverse APG Umspannwerke (VBI, VSO, VSP, VHE,…): statische Berechnungen Portale und Gerätesteher


AUFTRAGGEBER:

APG/VERBUND, NETZ OÖ GMBH, NETZ NÖ GMBH, PÖYRY ENERGY GMBH, SPIE-CEA GMBH & CO KG, WIENER NETZE, ENNSKRAFTWERKE AG